Zur Startseite

Beiträge nach Tags

Wo haben Sie Ihren sicheren Hafen?

Sacha Furrer Zoller01.06.2018

Bis zum 35. Altersjahr bin ich 15 Mal umgezogen und habe in 6 verschiedenen Ländern gelebt. Das Gefühl entwurzelt und hin- und hergerissen zu sein zwischen Heim- und Fernweh kenne ich besser, als es mir manchmal lieb war.

Als ich 17 Jahre alt war kauften meine Eltern auf einer griechischen Insel ein Haus. Mein Vater nannte es „Adlerhorst“, da es auf einem Felsen steht und man einen wunderbaren Weit- und Meerblick hat.

Sicherer Hafen

Für mich ist das seither mein sicherer Hafen, eines der wenigen Dinge, welches stabil geblieben ist. Ein Ort, an dem ich mich wohl fühle, auftanken kann und zur Ruhe komme. Zu wissen, dass ich jederzeit dorthin zurückkehren kann, gibt mir in schwierigen Situationen Halt. Bereits der Gedanke an den Ort lässt innere Bilder auftauchen und löst Gefühle der Ruhe aus, die mir helfen, meine Gelassenheit und Ordnung wieder zu finden.

In unserer schnelllebigen Zeit, mit den ständigen Veränderungen und in der so viel Flexibilität gefragt ist, ist es aus meiner Sicht enorm wichtig und unterstützend einen Ort zu haben, um aufzutanken und immer wieder Klarheit – innere wie äussere – schaffen zu können.

Wissen Sie, wo Sie auftanken können? Wo Ihr sicherer Hafen ist? Wo Sie sich zurückziehen und Energie tanken können?

Ein Coaching zum Thema „Meine Ressourcen“ kann weiterhelfen herauszufinden, wo und wie wir wieder zu Energie kommen.

Aktuelles:
Impulsreferat zum Thema „Erkenne deine Einzigartigkeit„ am Donnerstag, 28. Juni 2018, 18:30 – ca. 19:30 Uhr, direkt am Bahnhof Uster. Weitere Informationen unter https://www.fz-consulting.ch/de-wAssets/docs/FZ-Impulsvortrag-Erkenne-deine-Einzigartigkeit.pdf

Kostenloses
Workbook

5 Fragen einer
Standortbestimmung

Sacha Furrer Zoller lic. iur.  |  FurrerZollerConsulting  | Amtsstrasse 3 | CH-8610 Uster | Tel. +41 79 755 74 76 | sf@fz-consulting.ch