Zur Startseite

Lebensmitte - wo stehe ich?

Sacha Furrer Zoller, 01.07.2019

»Die schwerste Lektion im Leben ist zu entscheiden welche Brücke man benutzen und welche man abbrechen soll.» Autor unbekannt

Neulich lachte jemand und meinte: „Ah, du gehörst auch zum Club der 69er?“ Fast gleichzeitig kam die Einladung zu einem online Kongress mit dem Thema „Wendepunkte Lebensmitte“. Ja, ich oute mich hier... im Herbst werde ich 50 Jahre alt. Somit habe ich meine Lebensmitte ziemlich sicher schon erreicht. Nie hätte ich gedacht, dass diese Zahl doch so einiges bei mir auslöst und (auch) mich dazu einlädt, persönlich Bilanz zu ziehen.

Lebensmitte

In der Lebensmitte lohnt es sich, auf das vergangene Leben zu schauen und sich einige Fragen zu stellen über das was war, und das was noch kommen soll.

Mein Leben nach 50 Jahren:
• Wo stehe ich im Moment?
• Worauf bin ich stolz?
• Welcher Chance trauere ich nach?
• Wie weit führe ich ein selbst- oder fremdbestimmtes Leben?
• Was will ich loslassen (vielleicht auch Freundschaften)?
• Was möchte ich noch realisieren (Träume, Wünsche)?
• Welche Optionen habe ich noch?
• Mit wem lässt sich das realisieren?

Für mich ist die Lebensmitte auch eine Chance mit meinen eigenen Unzulänglichkeiten Frieden zu schliessen...
Wenn Sie sich die Frage stellen: «Wenn nicht in diesem Leben, wann dann?», dann ist der Workshop „Klarheit schaffen – Erfolgskurs setzen“ genau das Richtige für Sie. In einer Gruppe von maximal 5 Teilnehmenden, setzen wir uns über mehrere Wochen mit den - aus meiner Sicht - 5 wichtigsten Fragen der Standortbestimmung auseinander. Der Workshop ist für alle gedacht, die etwas verändern möchten und/oder aufgrund von Umständen müssen. Und für alle, die Lust haben, sich selber besser kennenzulernen und an sich zu arbeiten.
Details unter "aktuelles".

Sonnige Mehrblick-Grüsse und geniessen Sie das Leben, denn die Lebensmitte kommt schneller als man manchmal denkt ☺.


Sacha Furrer Zoller

Aktuelles:
Im Workshop „Klarheit schaffen, Erfolgskurs" werden Sie über mehrere Wochen auf Ihrem Weg begleitet, Ihr Leben in die Hand zu nehmen. Nächster Start am 4. September 2019. Details unter https://www.fz-consulting.ch/de/standort-und-laufbahn/klarheit-schaffen-erfolgskurs-setzen.php

NEU: Unter "Mehr(blick-fz) als ein Impuls" sind 3-Stunden Workshops ab September 2019 in Planung. Diese sind als eine Art Vertiefung der bisherigen Impulsvorträge gedacht. Immer mit dem Ziel, seine Persönlichkeit besser zu verstehen. 

Der nächste Karriere-Navigator Workshop findet am 27./28. September 2019 statt. Mehr dazu unter https://www.fz-consulting.ch/de/arbeitsschwerpunkte/karriere-navigator/workshop.php

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

2578 - 4

Sacha Furrer Zoller lic. iur.  |  FurrerZollerConsulting  | Amtsstrasse 3 | CH-8610 Uster | Tel. +41 79 755 74 76 | sf@fz-consulting.ch