Zur Startseite

Ich heb ab...

Sacha Furrer Zoller, 01.04.2022

Als ich dieses Foto in den Bergen machte, kam mir der Lyrics-Text „Astronaut“ von Sido feat. Andreas Bourani in den Sinn:

„Ich heb ab, nichts hält mich am Boden, alles blass und grau, bin zu lange nicht geflogen, wie ein Astronaut, wir laufen rum mit der Schnauze voll, die Köpfe sind leer, sitzen im Dreck bis zum Hals, haben Löcher im Herz ... Und beim Anblick dieser Schönheit fällt mir alles wieder ein, sind wir nicht eigentlich am Leben um zu lieben und zu sein? Hier würd' ich gern für immer bleiben... Ich heb ab! Nichts hält mich am Boden...“.

Genauso fühlte es sich an, als ich mich in eines dieser Tücher setzte. Es war, als ob ich abheben würde...

ich hebe ab

Was für ein schönes Gefühl! Dem Alltag entfliehen. Sich vom Wind tragen lassen. Ballast hinter sich lassen. Schwerelos und einfach sein.

Diese Fragen stellte ich mir:
• Was würdest du am liebsten zurück lassen?
• Von was und/oder wem wünschst du dir Distanz/Abstand?
• Welche Bürde ist es an der Zeit, los zu werden?
• Was brauchst du, damit du abheben kannst?
• Welche materiellen Sachen kann ich reduzieren oder loslassen?
• Wohin würde ich überhaupt abheben? Zu einem Menschen? An einen speziellen Ort?
• Was braucht es, dass ich mich schwerelos fühle?

„Lass los, was dich festhält, was dich vom Abheben abhält“ - Andreas Bourani.

Vielleicht heben Sie ja auch bald ab? Sei es mit dem Flugzeug in die Ferien oder sei es mit den Gedanken. Ich wünsche Ihnen jetzt schon von Herzen einen wunderbaren und ballast-freien Flug.

Sacha Furrer Zoller

Aktuelles
"Ihre Kommunikation" Frühlings-Angebot (März – Mai 2022): 2 Stunden Business-Coaching rund um Ihre Kommunikation für CHF 333 exkl. MwSt.. Ich arbeite mit dem APAG-Test®, welcher auf der Basis der psychologischen Typen von C. G. Jung und den vier Temperamenten entwickelt wurde, die auch dem MBTI® und dem Keirsey-Temperament-Sorter zugrunde liegen.

Im Rahmen der Zürcher Kunstausstellung "Blickwinkel" von Ursula Baumgartner fand ein "blickwinkel"-Talk mit Dr. Patrice Wyrsch und mir zum Thema Hochsensitivität (Neurosensitivität) in der Kunst, im Business und der Wissenschaft statt. Herzlichen Dank euch beiden! https://www.youtube.com/watch?v=YU-1XDMUgnE

Im März fand der Holistic Leadership Summit statt. Über 30 Experten aus Wissenschaft, Spiritualität und Praxis teilten ihr Wissen rund um "Die Kunst, sich selbst und andere gesund zu führen". Ziel des Summit war es dazu bei zu tragen, ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und Führung zu fördern und damit den Nährboden zu stärken für eine Kultur von Verbundenheit, Menschlichkeit und Co-Kreation.

Einen Tag richtete sich der Summit auf das Thema Hochsensivitität im Leadership. Ich durfte neben namhaften Speakern wie Dr. Gerald Hüther, Pater Anselm Grün, Bodo Janssen, Dr. Maja Storch und vielen anderen als Speakerin mit meinem praktischen Wissen dazu beitragen. Die Resonanz war umwerfend. Über 2700 Menschen haben teilgenommen.

Bei Interesse kann das Kongresspaket hier gekauft werden: https://julia-engel.com/holistic-leadership-summit-kongresspaket/

Profitiere von den Top-Experten und Vorreitern aus dem DACH Raum und lerne, was es wirklich braucht für einen gesunden und wirksamen (Selbst-) Führungsstil.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8401 + 2

Sacha Furrer Zoller lic. iur.  |  FurrerZollerConsulting  | Amtsstrasse 3 | CH-8610 Uster | Tel. +41 79 755 74 76 | sf@fz-consulting.ch

ICF Member Badge